Qualitätssicherung bei INTEGRA

Um die Qualität meines INTEGRA-Beratungsangebots in Supervision und Coaching als auch bei der Begleitung von Veränderungsprozessen in Organisationen und Teams – im Rahmen von Organisationsberatung, Organisationsentwicklung und firmeninternen Trainings – abzusichern, nehme ich als systemische Organisationsberaterin und Supervisorin am Qualitätsentwicklungsverfahren der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) teil. Darüber hinaus sichere ich die Qualität meiner Arbeit durch regelmäßige externe Kontrolle wie z.B. Kontrollsupervision, kollegiale Beratung, eigene Fort- und Weiterbildung.

Sollte es einmal – wovon ich aber  nicht ausgehe – zu nicht zwischen uns zu klärenden Konflikten kommen, können Sie sich an die Ombudsstelle der DGSv wenden, die dann den Klärungsprozess zwischen den Beteiligten einleitet und begleitet.

Wenn Sie Detailinformationen benötigen:

Qualitätsentwicklungverfahren der DGSv: www.dgsv.de

Link zu: Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching Link zu: Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.